, ,

Die sieben Grundsätze für eine Kur

Dran bleiben

Bleiben Sie inspiriert. Denken Sie immer wieder an die positiven Gründe, warum Sie Ihre Kur begonnen haben. Schreiben Sie dies Gründe auf. Es war Ihre bewusste Entscheidung und es sind Sie, die die Früchte ernten werden.

Bleiben Sie vernünftig. Folgen Sie einer Anleitung für den Ablauf Ihrer Kur (z.B. der zur Neera-Kur) und machen Sie sich einen Plan.

Bleiben Sie stark. Vermeiden Sie jedes Essen.

Seien Sie pragmatisch. Die tägliche Befreiung von Ballast ist notwendig. Nehmen Sie daher nur Ihr Kur-Getränk (z.B. den Neera-Drink), Wasser, Abführtee und das Salzwasser zu sich. Gönnen Sie sich außerdem etwas Bewegung.

Bleiben Sie weise. Seien Sie ein aktiver Menschen, sowohl physisch wie auch psychisch. Treiben Sie etwas Sport, verfolgen Sie weiter Ihre Hobbys und beschäftigen Sie sich.

Bleiben Sie vorsichtig. Stellen Sie sicher, dass der Übergang von der Kur zum normalen Essen reibungslos verläuft. Folgen Sie am besten den Anweisungen des Kursprogramms.

Bleiben Sie glücklich. Bleiben Sie die ganze Zeit zuversichtlich. Suchen Sie weiter die Gesellschaft anderer und seien Sie jemand, mit dem man gerne zusammen ist. Allein Ihr Glücklichsein macht die Welt etwas schöner.