• Frau im FeldHauptvorteile der Neera-Kur

    1. Alltagstauglich
    2. Einfache, schnelle Zubereitung
    3. Ayurvedisch ausgewogener, mineralreicher Fastendrink

    Mehr zum Neera-Drink
  • slider-needFasten im Alltag

    Die Neera-Kur ist ein einfaches und wirksames Fastenprogramm. Der Fasten-Drink aus Neera-Baumsirup, frischen Zitronen und Wasser ist besonders geeignet für Menschen, die beim Fasten im Alltag leistungsfähig bleiben wollen.

    Die Kur-Varianten
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Fasten mit der Neera-Kur: eine Wohltat für Körper, Geist und Seele

Neera Baumsirup für Neera-Kur

Neera Baumsirup

VeganAyurveda Quality

Der zeitweilige Verzicht auf feste Nahrung in seinen unterschiedlichen Formen gilt in vielen Kulturen als wunderbarer natürlicher Weg, Körper und Seele von Ballast zu befreien und einen neuen Anstoß zu einer bewussteren Lebensweise zu finden. Wegen der fehlenden oder verminderten Nahrungszufuhr über mehrere Tage, verlieren Sie je nach Dauer des Fastens bis zu mehreren Kilogramm an Gewicht.  Ziel des Fastens ist seit Alters her auch die innere Reinigung und die Stärkung der geistigen Kräfte.

Die Neera-Kur ist ein einfaches, wirksames und bewertes Fastenprogramm. Sie ist wohlschmeckend, ayurvedisch ausgewogen und alltagstauglich.

Der Neera-Fastendrink ist schnell und einfach zuzubereiten. Er besteht aus Neera-Baumsirup, frischem Zitronensaft, Cayennepfeffer und reinem Wasser.

In Zusammenarbeit mit Stanley Burroughs, dem Erfinder der Zitronensaftkur, wurde über viele Jahre hinweg eine spezielle Mixtur entwickelt, die den Anforderungen der Neera-Kur am besten gerecht wird.

Der Neera-Baumsirup ist eine Mischung aus reinem, dunklen kanadischen Ahornsirup Grad C+ und vier ausgewählten Palmarten Südostasiens (Neera). Sie ist ayurvedisch ausgewogener und reicher an Mineralien als reiner Ahornsirup.

Zum Neera Baumsirup und den Kurpaketen >
Bekannt aus:
Magazin Natur und Heilen
Bioline Magazin
Naturel Magazin
Elle Titelbild